Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung:

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung auf meiner Webseite und im Rahmen meiner Dienstleistungen. 

Teil A: Webseite


Datenerfassung

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Erfassung von Name und E-Mail-Adresse (oder Anschrift) ist auf meine Kontakt- und Anmeldeformulare beschränkt und wird nur im für den jeweiligen Anlass nötigen Mindestausmaß betrieben. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wenn Sie über ein Kontaktformular Anfragen an mich richten, nutze ich die von Ihnen dabei angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und möglicherweise auftretenden Anschlussfragen. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Kommunikation mit Ihnen bzw. eine möglicherweise folgende Vertragserfüllung wichtig ist. Ist die Speicherung der Daten nicht mehr notwendig (zum Beispiel durch endgültigen Abbruch der Kommunikation von Seiten des Kunden) erfolgt die Löschung nach circa 6 Monaten.

Cookies
Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an, sondern dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, mein Angebot Ihren Kundenwünschen entsprechend bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse
Meine Website arbeitet mit dem Analyse-Tool Statify, das keine personenbezogenen Daten wie IP-Adressen speichert.  Aufgrund dieser Funktionsweise erfüllt Statify alle Anforderungen der DSGVO und wird auf dieser Webseite als eine Alternative zu anderen Tracking-Diensten genutzt.

Facebook
Meine Webseite arbeitet nicht mit Facebook-Plugins, inkludiert aber datenschutzrechtlich unproblematische Verlinkungen zu meiner Facebook-Seite. Durch Click auf das verlinkte Facebook-Symbol auf meiner Homepage werden Sie auf meine Facebook-Seite weitergeleitet. Auf Facebook können Sie gewisse Inhalte einsehen und lesen, ohne selbst ein Facebook-Konto anzulegen. Meine Beiträge kommentieren, liken und teilen können Sie nur, wenn Sie ein Facebook-Konto besitzen. Jegliche Nutzung von Facebook (auch durch Unternehmen über ihre entsprechenden Seiten) wird über die von Facebook definierten Nutzungsbedingungen geregelt und liegt nicht in meinem Einflussbereich. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.facebook.com/policy.php.

Teil B: Leistungsbuchung


Datenerfassung
Bei Buchung eines meiner Angebote verarbeite ich personenbezogene Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Name
  • Adresse des Kunden (nur sofern für Hausbesuche vom Kunden erwünscht oder für Rechnungsstellung auf nicht-elektronischem Weg benötigt),
  • Kontaktdaten (Telefonnummer und/oder  E-Mail-Adresse)

Diese Daten stellen Sie mir freiwillig zur Verfügung und ich verarbeite sie auf Grundlage Ihrer Einwilligung zum Zwecke der Betreuung von Ihnen als Kunden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass ich Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeite. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an: Mag. Bettina Wernisch, info@auf-hundespur.com.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann ich den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Entsprechend der gesetzlichen Verpflichtungen beschränke ich die Speicherfrist für personenbezogene Daten auf das unbedingt erforderliche Mindestmaß. In der Regel bedeutet dies im Fall einer Leistungsbuchung bei Auf Hundespur eine aus steuerrechtlichen Gründen vorgegebene Aufbewahrungspflicht von 7 Jahren und betrifft ausschließlich die für die Vertragserfüllung notwendigen Daten.

Teil C: Übergreifende Regelungen (betrifft A und B)


Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich bitte an mich (Kontakt siehe unten). Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:
Auf Hundespur
Mag. Bettina Wernisch
info@auf-hundespur.com