Immer langsam! Toolbox für „Hysteriker“

Ihr Hund kann im einen Moment noch recht ausgeglichen sein, im nächsten schon wegen einer „Kleinigkeit“ die Nerven schmeißen? Sie hangeln sich im Alltag häufig von einem sicheren Ort zum nächsten, weil Ihr Hund zwischendrin auf bestimmte Umgebungsreize stark anspricht und mit überschäumender Aufregung reagiert? Sie wissen manchmal nicht, wie Sie in solchen Situationen am besten reagieren sollen, um den Hund etwas lockerer zu machen?
Dann können Sie in diesem Kurs gemeinsam mit Ihrem Hund lernen, die täglichen Spaziergänge mit mehr Ruhe und Gelassenheit zu bewältigen. An vier Terminen besprechen wir in einer Kleingruppe einige recht einfach umsetzbare aber sehr effektive Werkzeuge, die Ihren Alltag entspannter machen werden.

Das Hauptaugenmerk des Kurses liegt dabei darauf, die Tools vorzustellen und die Basis zu erarbeiten, wobei jedem Termin ein Schwerpunkt-Thema gewidmet ist. Zwischen den Terminen arbeiten die KursteilnehmerInnen selbstständig an der Vertiefung der Übungen.

Fr., 26.07.19, 19:00: Leinenhandling und „Tricks“ mit der Leine.
Fr., 02.08.19, 19:00: Umlenksignal und Alternativ-Verhalten.
Fr., 09.08.19, 19:00: Nasenarbeit und Spiele zum „Runterfahren“.
Fr., 16.08.19, 19:00: Wiederholung des bisher Gelernten sowie Besprechung von Fragen und weiterer Wünsche der TeilnehmerInnen.

Der Kurs findet in Grüngebieten in Wien 1170 (Neuwaldegger Gegend) und Umgebung statt. Die Hunde sollen sich im Kurs immer wohl und so entspannt wie möglich fühlen, damit eine angenehme Lernatmosphäre entstehen kann. Daher wähle ich die Örtlichkeiten je nach den teilnehmenden Hunden und auch je nach den Wetterverhältnissen (zB. Gewässer zur Abkühlung an heißen Tagen) passend aus. Die TeilnehmerInnen werden über den Austragungsort jeweils 2-3 Tage vor dem Termin per Mail informiert.

Vorraussetzungen: Teilnehmende Hunde sollten mit einem Geschirr, einer mindestens 2,5 Meter langen Führleine und einer Schleppleine zum Kurs kommen. Obwohl wir in einer Kleingruppe von maximal 5 Hunden arbeiten werden, sollten die Hunde mit anderen (angeleinten) Hunden in ihrer Nähe entspannt umgehen können (direkter Kontakt zwischen den teilnehmenden Hunden ist nicht nötig). Ist dies noch nicht der Fall, dann melden Sie sich bitte zunächst zu einer Einzelberatung an.

Dauer pro Termin: ca 1 bis 1 1/2 Stunden. Mindestens 3, maximal 5 teilnehmende Hunde.

Kosten Kurspaket (inklusive Handouts): 120 Euro.

Anmeldung per Mail an info@auf-hundespur.com oder über das Kontakformular.

Weitere Hinweise: Bei starkem Regen oder Gewitter fällt der Kurstermin aus und es wird mit den TeilnehmerInnen gemeinsam ein passender Ersatztermin festgelegt. Bei Versäumnis einzelner Termine des Kurses besteht kein Anspruch auf Kostenrückerstattung.
Meine AGB: https://auf-hundespur.com/kontakt/agb/