Themenspaziergänge

In unregelmäßigen Abständen biete ich im Westen Wiens (1170 und Nachbarbezirke) Themenspaziergänge an. Die Termine und Themenschwerpunkte der einzelnen Spaziergänge werden seperat angekündigt (die Liste wird entsprechend der Termine laufend aktualisiert). Die Spaziergänge finden in Kleingruppen statt. Für genauere Infos bitte bei den einzelnen Ausschreibungen nachlesen.

Fragen zu dem Angebot beantworte ich gerne über das Kontaktformular oder per Mail an info@auf-hundespur.com.

Geplante Themenspaziergänge 2018:

17.03.2018: Klein trifft Groß

Die „Minis“ unter den Hunden sind im Alltag mit besonders vielen Herausforderungen konfrontiert. Eine dieser Herausforderungen kann die gewöhnliche Begegnung mit (großen) Artgenossen sein. Beim zweiten Themenspaziergang 2018 gestalten wir einen angenehmen Spaziergang in einer Gruppe aus Kleinsthunden. Mit dabei ist ein großer Hund, der sich gegenüber kleinen Artgenossen sehr passiv verhält. Wir laufen in einer lockeren Gruppe, beobachten die Körpersprache der Hunde und ermöglichen Freiraum, wo nötig, aber auch Kontaktaufnahme, wo erwünscht und passend. Zusätzlich unterhalten wir uns darüber, mit welchen Maßnahmen man das Selbstvertrauen der Kleinsten unter den Hunden gegenüber fremden Artgenossen stärken kann.

Der Spaziergang eignet sich für sehr kleine Hunde, die entweder leichte Unsicherheiten im direkten Kontakt mit großen Hunden haben oder aber aufgeschlossen sind, jedoch im Alltag nicht die Möglichkeit haben, viele positive Erfahrungen mit großen Hunden zu sammeln. Die Hunde sollten gegenüber anderen Kleinsthunden im Freilauf und an der Leine (mit Abstand) gut verträglich sein.
Vorsicht, der Kurs eignet sich NICHT für kleine Hunde, die sich stark vor großen Hunden fürchten und auf diese mit Flucht oder Angriff (Anbellen, um sich schnappen) reagieren. Solche Hunde wären noch nicht bereit für einen derartigen Spaziergang und sollten zuerst Einzeltraining in Anspruch nehmen!

 

Der Spaziergang findet in Wien West statt und dauert ca. ein bis eineinhalb Stunden (09:30 bis ca 11:00). Mindestens 3, maximal 4 teilnehmende Hunde. Teilnahmegebühr: 8 Euro pro Hund. An- und stornofreie Abmeldungen sind bis 14.03.2018 möglich.

Link zur Veranstaltung auf FB: click

 

Vergangene Termine:

18.02.2018: Immer der Nase nach 
Beim ersten Themenspaziergang 2018 beschäftigen wir die Nase unserer Hunde! Der Spaziergang eignet sich sowohl für Menschen, die mit ihrem Hund erstmals in die Welt der Nasenarbeit eintauchen möchten, als auch für HalterInnen von vierbeinigen Schnüffelprofis, die ihrem Hund einen abwechslungsreichen Spaziergang in Gesellschaft gönnen möchten.
In einer kleinen Gruppe beschäftigen wir uns mit verschiedenen Aufgaben für die Hundenase und auch die Bewegung und der Sozialkontakt zwischendurch kommen nicht zu kurz.

Der Spaziergang findet in Wien West statt (der genaue Ort wird noch bekannt gegeben) und dauert ca. 2 Stunden. Min. 3, max. 6 teilnehmende Hunde. Teilnahmegebühr: 35 Euro pro Hund. Anmeldefrist: 08.02.2017.

Link zur Veranstaltung auf FB: click

Anmeldeformular für den Themenspaziergang im Februar: click
Vorsicht: Der Kursplatz wird erst mit Einlangen der Kursgebühr fix reserviert. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis zwei Wochen vor Kurstermin, das heißt bis zum 04.02.2018 um 00:00 möglich.